Siderische – Altarabische Astrologie

Siderische – Altarabische Astrologie 1

Warum siderische Astrologie und nicht das, was wir bis jetzt normalerweise kennen?

Die siderische Astrologie ist ein kosmischer Wetterbericht, der den energetischen Zustand, die kosmische Strahlung des Universums, anhand der tatsächlichen Positionen und Bewegungen der Planeten und Fixsterne in den bekannten zwölf Zeichen des Tierkreises beschreibt. Für das einzelne Individuum manifestiert sich die universelle Matrix, der göttliche Urfunke, zum Zeitpunkt der Geburt. Anhand dieser Matrix lassen sich die Neigungen und Talente sowie Lebensaufgabe und Schicksal oder kosmische Herkunft ablesen – vorausgesetzt das Radix wird siderisch berrechnet.

Von den herkömmlichen Berechnungen und oft fahrlässig oberflächlichen und teilweise fahrlässigen Deutungen selbst ernannter Astrologen distanziere ich mich ausdrücklich.