Der siderische / vedische Mondkalender – Tagesimpuls 18.03.22

Der Mondkalender in der siderischen / vedische Astrologie.

Das Mondhoroskop – Vollmond in der Jungfrau der Höhepunkt ist geschafft!

Der Vollmond findet heute im Zeichen der Jungfrau statt auf 04 Grad 53 statt. Damit lädt sich die Energie im Mondhaus Uttara Phalguni auf. Nach den anstrengenden letzten Tagen mit den Energie der scharfen und grimmigen Mondhäuser, Ashlesha, Magha und Purva Phalguni gezeigt wie exakt die vedischen Überlieferungen von Tagesqualitäten sein kann.

Nun haben wir den Höhepunkt im stabilen Mondhaus Uttara Phalguni erreicht. Die stabile Qualität wird sich heute sofort zeigen. Die Zeichen stehen heue auf Diplomatie und auch auf einen positiven Umgang mit Behörden und Autoritätspersonen. Wir können damit also von der stabilen und durchsetzungsstarken Kraft dieses Nakshatras profitieren. 

Durch die Verbindung der Fixsterrne von Scheat mit der Sonne werden wir aufgefordert alte karmische Themen zu beachten und diese ggf. in Lösung und Heilung zu bringen. Das Singen und Chanten von Chorälen und Mantren kann dabei wahre Wunder vollbringen. Du solltest dies auch in dein tägliches Leben lassen, wenn diese Aspekte bei dir im Geburtshoroskop berührt sind.

Der Mond ist noch aufgeladen von Denebola und fordert uns auf das Mindset in uns zu überprüfen und neu auszurichten. Die vedischen Schriften berichten immer wieder davon, dass die Unruhe des Geistes unsere Probleme verursacht. Durch „Befürchtungen“ und „Ängste“ kreieren wir genau das was wir eigentlich zu verhindern versuchen. Ein wunderbarer Weg aus diesem Gedankenkarusell sind das chanten von Mantren. Trau dich deinen Körper und deine Zellen zum vibrieren zu bringen in dem du singst. Besonders die Achtsamkeit mit deinen karmischen Themen kann man selbst erleichtern in dem man sich auf diese Schwingungen der Töne einlässt.  

Du möchtest wissen, welche Mantren für dich die passenden sind und dir bei Problemlösungen helfen, dann lass uns in deinem siderischen / vedischen Radix nachsehen. Dort sind nicht nur die Details deines Lebens geschrieben, sondern auch sehr viele Lösungsmöglichkeiten und Heilungsaspekte. 

Der vorherrschende Fixstern am Himmel ist heute Denebola.

Wenn du endlich auch wissen willst, wie die siderische Astrologie mit Fixsternen arbeitet und auch die planetarische Herkunft sehen und bestimmen kann, dann melde dich für die nächste Ausbildung an.

Ausbildung zur siderischen / vedischen Astrologie / Heilerin

Copyright © Susanne Seemann


Positiv:
Ehe
sexuelle Aktivität
beginnende Aktivitäten
eine Organisation gründen
Umgang mit Autoritätspersonen
Verwaltungsarbeit, Hauskauf
Einweihungen
Durchführung von Zeremonien
für wohltätige Zwecke spenden
Diplomatie
und das Tragen neuer Kleidungsstücke oder Schmuck.

Negativ:
Aktivitäten, die hartes Verhalten erfordern
Konfrontation
Vergeltung
Kampf
und Geld leihen.

Jetzt Beratung oder Auswertung mit der klassischen siderischen Astrologie buchen.

Der siderische Tierkreis – Wohnsitz der Götter

Die Sterne waren für sie nicht nur der Wohnsitz der Götter und unserer Sternenbrüder – und schwestern. Sie betrachteten diese als Wesenheiten von beseelter Natur, und die von ihnen ausgehende Strahlkraft als real und von ursächlicher Wirkung auf das irdische Sein.

Diese planetare Seelenkraft mit ihren feinen Schwingungen wurde von der Menschheit für lange Zeit als natürlicher, kosmischer Rhythmus für ein Leben im Einklang mit der göttlichen Natur respektiert.

Warum siderische Astrologie & der siderische Mondkalender und nicht das, was man normalerweise kennt? Die siderische Astrologie schaut an den Himmel!

Die siderische Astrologie ist wie ein kosmischer Wetterbericht, der den energetischen Zustand und die kosmische Strahlung des Universums anhand der tatsächlichen Positionen und Bewegungen der Planeten und Fixsterne in den bekannten zwölf Zeichen des Tierkreises beschreibt. Für das einzelne Individuum manifestiert sich die universelle Matrix, der göttliche Urfunke, zum Zeitpunkt der Geburt. Anhand dieser Matrix lassen sich Neigungen und Talente ebenso wie Lebensaufgabe, Schicksal oder kosmische Herkunft ablesen – vorausgesetzt das Radix-Horoskop wird siderisch berechnet.

Wir schauen wieder an den Himmel mit dem siderischen Mondkalender

Durch die siderische Berechnung bekommen Sie einen neuen Weg aufgezeigt, der bisher im Verborgenen lag. Ein neues Leben wartet auf Sie – holen Sie es ab! Sie glauben nicht an die Macht der Sterne – ich auch nicht! “Siderische Astrologie ist nichts zum Glauben sondern was zum Wissen!”

Es lohnt sich!

Der siderische /vedische Mondkalender – dein Alltagshelfer

Susanne Seemann

Astrologin, Heilpraktikerin

+49 176 82437173

service@heilpraxis-seemann.com


Wenn Du an einer persönlichen astrologischen Auswertung mit dem siderischen Tierkreis interessiert bist, dann habe ich hier ein Angebot nutzen. https://bit.ly/3mIOk3f

Für die tägliche Mond und Sternenqualität gibt es hier den siderischen Mondkalender als ebook oder gedruckte Version.

Um mehr und mehr in unsere Kraft zu kommen, ist Schattenarbeit ein wichtiger Aspekt. Besonders jetzt, da Pluto auch in Aspekt zu unserer inneren Gefühlswelt steht und uns gerade zu auffordert alte Verstrickungen und innere Dämonen endlich abzulegen.

Du interessierst dich für Schattenarbeit und wie du endlich alte blockierende Muster loswerden möchtest, Voraussetzung für Power und Erfolg. Dann schau mal hier:

Karmische Verträge auflösen – Geld, Liebe und Erfolg.

Schreibe einen Kommentar