Saturn Jupiter Konjunktion – Seltenes Schauspiel am Nachthimmel

Saturn Jupiter Konjunktion – Seltenes Schauspiel am Nachthimmel

Passend zur Wintersonnwende treffen sich am Nachthimmel zwei Planeten zu einer seltenen Verbindung: Die Saturn Jupiter Konjunktion. Sie läuten damit neben dem tiefsten Stand der Sonne einen planetarischen Zyklus von ca. 20 Jahren ein. Diese beiden Riesenplaneten sind seit dem 16.07.1623 nicht mehr so nahe erschienen. Die letzte beobachtbare Konjunktion war im Mittelalter im Jahre 1226. Die nächste beobachtbare Jupiter Saturn Konjunktion wird am 15.03.2080 sein. In 2020 zeigt sich diese einzigartige Verbindung am Himmel während der Wintersonnwende, wenn das Licht wieder aufsteigen wird – hoffentlich lässt sie sich schön beobachten!

Ob dies auch mit der Verabschiedung des Kali Yugas einhergehen wird, bleibt zu beobachten. Das als „dunkles Zeitalter“ bezeichnete Kali Yuga, beschreibt im spirituellen Sinne die Zeit, in der wir uns momentan auf der Erde befinden. Das von vielen so heiß ersehnte Wassermann Zeitalter lässt noch etwa schlappe 500 Jahre auf sich warten. Einer meiner nächsten Beiträge wird sich diesem Thema ausführlich widmen.

Saturn Jupiter Konjunktion - Seltenes Schauspiel am Nachthimmel

Im Gegensatz zur im Westen noch meist gebräuchlichen tropischen Berechnungsmethode, findet die „Chymische Hochzeit“, wie die große Saturn Jupiter Konjunktion auch genannt wird, am Nachthimmel tatsächlich im Zeichen des Steinbocks und eben nicht im Wassermann statt.

Saturn Jupiter Konjunktion – Seltenes Schauspiel am Nachthimmel

Angelegt an die ursprünglichste Berechnungsmethode, die siderisch gewesen ist, sollten wir uns also im Hinterkopf behalten, dass das „Frohlocken“ vielleicht etwas für das christliche Weihnachtsfest ist, nicht aber für die gerade aktuelle Stellung von Saturn, Jupiter und Pluto. Das Planeten-Trio befindet sich nach wie vor in Steinbock und verspricht uns mal überhaupt nichts von der viel angekündigten Freiheit und Leichtigkeit. Saturn und Jupiter treffen sich nicht im Wassermann sondern im Steinbock!!!

Es wird erst einmal überhaupt nichts leichter in dieser momentan eh schon anspruchsvollen Zeit. Im Gegenteil – durch diese Stellung und auch die Verbindung zum Fixstern Altair, der mit dieser großen Konjunktion korrespondiert, werden diverse Herausforderungen angesprochen. Man könnte auch sagen, jetzt fangen die Herausforderungen erst richtig an!

Ich weiß, dass im Moment niemand eine negative Prognose hören möchte, was ich nur zu gut verstehen kann. Nur, wem nützt eine „Schön-Wetter-Prognose“, wenn gerade ein Orkan aufzieht? Eben. Mit klaren Angaben kann man wenigstens entsprechende Vorbereitungen treffen, um dann bestimmte (innere) Prozesse besser vollziehen zu können.

Saturn Jupiter Konjunktion – Seltenes Schauspiel am Nachthimmel

In vielen Artikeln und Büchern der tropischen Astrologie wurde bereits im Jahre 2009 der Eintritt von Pluto in den Steinbock beschrieben und mit den erlebten Finanzcrashs untermauert. Ich sage, dass dies ein netter Abklatsch von dem war, was uns jetzt erwarten wird. Mit dem siderisch berechneten tatsächlichen Eintritt von Pluto in den Steinbock im Januar 2020 zeigt die jetzige Weltlage ein ganz anderes Bild, als „nur“ das Zusammenbrechen von einigen Bankhäusern in den USA, die ein paar Renten mit in den Abgrund gerissen haben!

So muss ich mich auch in diesem Beitrag, so wie in den vorigen auch, einfach nochmal wiederholen: Die momentane Planeten- und Sternenkonstellation am Himmel verspricht alles andere als „Entwarnung“. Wir werden auch in den kommenden Monaten auf unser Innerstes zurückgeworfen und aufgefordert, unsere Mitte zu finden, um das, was uns im Außen erwartet, zu überstehen.

Das heißt im Klartext, wir sind als Allererstes aufgefordert, die nervale Konstitution zu stärken und täglich neu auszurichten, denn wir werden gleichzeitig unterschiedlichen wie auch verwirrenden Einflüssen unterworfen sein. Daraus die passenden Schlüsse zu ziehen, wird eine der Herausforderungen sein.

Saturn Jupiter Konjunktion – Seltenes Schauspiel am Nachthimmel

Saturn Jupiter Konjunktion - Seltenes Schauspiel am Nachthimmel

Die große Konjunktion von Jupiter und Saturn findet in Korrespondenz mit dem Fixstern Altair statt. Altair steht einerseits für Lügen und Korruption im großen Stil, andererseits fordert er dazu auf, den Ruf zur „Spirituellen Erwachung“ endlich“ wahrzunehmen. In der alten Astrologie gilt er als „Schamanischer Weckruf“, der uns erreicht, wenn es Zeit wird, unser inneres Potential zu entfalten.

Des Weiteren steht Altair auch für die „grobe Verletzung durch Stiche und Bisse von giftigen Tieren, die über das herkömmliche Maß hinausgehen.“ Um welche Analogien es sich hier handeln könnte, werde ich aufgrund der „Korrekturleser“ der großen Plattformen nicht weiter ausführen!!!

Die vielleicht wichtigste Zuordnung Altairs ist in meinen Augen seine Verbindung mit dem (menschlichen) Gehör, findet sich doch bei persönlichen Konstellationen oft eine Affinität zu Tinnitus und anderen Hörproblemen. Im Bereich der Mundanastrologie stelle ich das in Kontext mit dem genauen Zu-, Hin- und Anhören und in den Bereich der (tönenden) Frequenzen, die uns in den kommenden Monaten immer mehr erreichen werden!

Saturn Jupiter Konjunktion – Seltenes Schauspiel am Nachthimmel

Sensitive Menschen haben bereits einen Vorgeschmack auf verschiedene tiefe Frequenz-Töne erhalten und diese werden ab dieser Konstellation vermehrt auftreten und dann auch für immer mehr Menschen „hörbar“ sein. Achten Sie auf diese Frequenzen, die besonders zum 21.12.2020 und für mindestens weitere zwölf Monate vernehmbar sein werden, hören Sie in diese hinein um zu verstehen. Bei Unsicherheit fragen sie nach!

Saturn Jupiter Konjunktion – Seltenes Schauspiel am Nachthimmel

Saturn Jupiter Konjunktion - Seltenes Schauspiel am Nachthimmel

Und ja, ich prognostiziere wieder, dass wir bis Minimum Ende 2021 vor unsere inneren spirituellen Herausforderungen gestellt werden. Und ganz ehrlich: Ist es nicht längst mehr als an der Zeit, in eine neue Frequenz des Seins einzusteigen?

Der viel gelobte Aufstieg in eine andere, höhere Dimension möchte von vielen vollzogen werden, jedoch wird dieser nicht zwangsläufig passieren. Ohne erledigte „innere Schattenarbeit“ wird es nicht möglich sein. Ebenso wenig, wenn man der versuchten Frequenz-Erhöhung nicht gewachsen ist.

Die Aufforderung besteht also darin – wie auch in den vergangenen Beiträgen schon erwähnt – sich an den „eigenen Platz“ zu begeben, aufzuhören mit falschen Ideen und Vorstellungen und nur der wirklichen inneren Berufung zu folgen. Des Weiteren üben wir uns in der Erhöhung der eigenen Schwingung. Damit versetzen wir uns in die Lage, niedere und „dunkle“ Frequenzen zu überstehen – wie auch immer diese aussehen werden. Verlassen Sie bewusst täglich die Frequenzen von Angst, Phobie, Stress, Eifersucht, Wut Anhaftungen und mehr. Wer dies nicht von alleine schafft, sucht sich Hilfe im Aufarbeiten von alten Verstrickungen, Heilen von Schattenthemen, Auflösen alter Verträge.

Saturn Jupiter Konjunktion – Seltenes Schauspiel am Nachthimmel

Ohne die Verabschiedung von niederen Frequenzen ist ein Durchstehen dieser nächsten Monate schwierig bis nicht möglich.

Erhöhen Sie zusätzlich ihre tägliche Schwingungskapazität auf ein mögliches Höchstmaß. Dazu gehört eine Lebens- und Ernährungsweise mit lebendigen Lebensmitteln, vermeiden von giftigen Substanzen genauso wie Gebete, Meditation, wie Sonnenlicht und gereinigtes, energiereiches Trinkwasser sowie empathisches und wohlwollendes Verhalten. Üben Sie sich in Verzeihen!

Wenn wir dies alles wie das tägliche Zähneputzen anwenden, werden wir in eine andere, höherschwingende Dimension eintreten können.

Ich wünsche Ihnen ein wunderbares Weihnachtsfest, welches im Ursprung als die „Rückkehr des Lichtes“ gefeiert wurde und wünsche Ihnen allen von Herzen ganz viel von diesem Licht.

Fixsterne-und-Planeten-im-November

Susanne Seemann

Astrologin, Heilpraktikerin

+49 89 523 529 65

Saturn Jupiter Konjunktion

service@heilpraxis-seemann.com


Wenn Sie an einer persönlichen astrologischen Auswertung mit dem siderischen Tierkreis interessiert sind, dann können Sie hier folgendes Angebot nutzen. https://bit.ly/3mIOk3f

Sie möchten endlich auch Astrologie lernen, mit allem was dazu gehört. Dann schauen Sie mal hier:

Für die tägliche Mond und Sternenqualität gibt es hier den siderischen Mondkalender als ebook oder gedruckte Version.

Sie interessieren sich für die siderische Astrologie. Hier mein neues Buch inklusive Fixsterne, Nakshatras und Interpretationen.

2 Gedanken zu „Saturn Jupiter Konjunktion – Seltenes Schauspiel am Nachthimmel“

Schreibe einen Kommentar