Alles neu macht der Mai 2020

Astrologische Monatsprognose Mai

Persönliche Prognose hier: https://t1p.de/kdc2

„Alles neu macht der Mai“ sagt der Volksmund seit jeher. Das könnte diesen Monat auch in der Welt so aussehen. So hoffen wir ja derzeit an vielen Stellen, dass uns Neuigkeiten, möglichst gute verkündet werden. Nur mit dem Abwarten ist das halt jetzt nicht mehr so einfach. Sitzen wir seit nunmehr Wochen in Quarantäne und müssen auf das Vertrauen was uns in den Medien erzählt wird. Selbstständiges Denken und in Frage stellen wird von vielen Seiten gleich als Bedrohung der eigenen Wahrheit empfunden.
Durch das Separieren fehlt uns mittlerweile auch der konstruktive Austausch, den wir gewohnt waren. So wurde unser Ego gleich mit in Quarantäne gesteckt. Nur halt nicht für lange. Denn ab Mai will unser Innerstes nicht mehr in Quarantäne bleiben und wird sich mit einem gewaltigen Schrei Gehör verschaffen. Die explosive Konstellation von Uranus am Aszendenten kann man wahrlich nicht mit Abwarten sondern eher mit „einem großen Knall befreien“ beschreiben.
Da mittlerweile alle Menschen im Lande mehr oder weniger von dem wirtschaftlichen und finanziellen Super Gau betroffen sind, ist die Hemmschwelle ziemlich nieder und die kleinste Kleinigkeit bringt nun das Fass zum Überlaufen. Überall wird auch Bedrohung empfunden, was bei einem „Überlebenskampf“ gut zu verstehen ist.
Nun ist jedoch die Wandlung unserer gesellschaftlichen Werte unserer bisher als sicher angenommenen sozialen System definitiv beschlossene Sache. Das ist astrologisch klar. Woher, durch wen und warum steht da noch auf einem ganz anderen Blatt Papier.
Pluto steht seit Januar 2020 im Zeichen Steinbock und wird die nächsten 20 Jahre genau dieses Feld – also Soziale Systeme, Gesellschaftliche Strukturen einem kompletten Wandel unterwerfen.
Von 2020 – 2024 wird Saturn im dort begleiten und diesen Wandel nicht zwingend angenehmer machen. Jupiter der als Wohltäter bekannt ist gesellt sich 2020 auch dazu und ich hoffe, dass es hierdurch den einen oder anderen Glücksfall auch für uns sichtbar zu erkennen geben wird.
Mars ist zu mindestens für diese Prognose noch mit von der Partie und triggert das Ganze auf eine aggressive Art und Weise. Also alles in allem werden wir im Mai uns doch ganz stark konzentrieren müssen um nicht „durch zu drehen“
Auch dürfen sich unsere Volksvertreter gute Argumente einfallen lassen um den Ausbruch eines Widerstandes noch rechtzeitig abwehren zu können. Schauen wir mal wer die Nerven zuerst verliert.
Das wir es in den letzten Wochen mit Lug und Trug zu tun gehabt haben, ist auch jetzt noch zu sehen und es sind hier einige Menschen, die sie bewusst in den Wandlungsprozess der Gesellschaft mit einbringen. Vielleicht so eine Art Münchhausen Stellvertreter Syndrom auf gesellschaftlicher Ebene. So wird eine Bedürftigkeit oder Hilflosigkeit mit hervorgerufen um dann als „Retter“ rechtzeitig zur Stelle zu sein. Da dies auch nicht von „guter Gesinnung“ ist, kann man astrologisch ebenso ersehen. Der Wunsch das jemand mit Macht am Rad der Geschichte mitdrehen möchte, wäre ja wohl wirklich nicht neu.
Nun ist natürlich immer die Frage, wie wir jeder Einzelne von uns dabei zu verhalten haben. Auch wenn das eine ganz individuelle Betrachtung erfordert so gibt es doch einige Grundthemen die uns alle betreffen.
Da wir uns hier Am Ende eines großen Zyklus befinden, der jetzt in der Abschlussphase ist, habe ich dazu einen ganzen Artikel beschrieben, der auch jeden Einzelnen von uns berücksichtig. Den Artikel „Pluto im Steinbock“ – Totaler gesellschaftlicher Kollaps und die Aufforderung zur eigenen Schattenarbeit – kann hier gelesen werden.
https://heilpraxis-seemann.com/downloads/

Natürlich ist die Erklärung auf einige Zeichen im Horoskop begrenzt. Für eine wirkliche individuelle Betrachtung ist das Geburtshoroskop jedes Einzelnen notwendig. Wer hier genauer wissen möchte, wo er in diesem großen Ganzen Abschluss Zyklus steht, kann dies mit einer persönlichen Auswertung ersehen.
https://t1p.de/kdc2
Ich finde es großartig, dass sehr viele astrologisch Interessierte Menschen genau mitlesen und die eine oder andere Frage dazu haben.
Deshalb hier auch nochmal die Erklärung, dass ich ausschließlich mit der siderischen Berechnung arbeite.
Nach mittlerweile über 25 Jahren Erfahrung in der Astrologie (Beratung, Forschung und Publikation) habe ich seit 10 Jahren den Weg der klassisch siderischen Astrologie eingeschlagen. Durch die präzisen Prognose Möglichkeiten mit dieser Berechnung distanziere ich mich vom tropisch, Aussagen die oft bei bestimmten Konstellationen getroffen werden.

Was genau siderische Astrologie ist und warum ich diese verwende, habe ich in diversen Artikeln auf meiner Seite https://siderische-astrologie.de/ beschrieben.

Kostenfreier download besonders der Artikel „Pluto im Steinbock“ geschrieben 2009, sowie weitere Publikationen und Auswertungen gibt es hier. https://heilpraxis-seemann.com/downloads/

Persönliche Astrologische Auswertungen gibt es hier:
https://t1p.de/kdc2

#bleibtgesund

Schreibe einen Kommentar

5% Rabatt
Kein Preis
Nächstes Mal
Fast!
10% Rabatt
Kostenloses eBook
Kein Preis
20% Rabatt
Fast!
50% Rabatt
Kein Preis
So ein Pech...
Erhalten Sie Ihre Chance auf einen Gewinn!

Tragen Sie Ihre Email ein um zu spielen. Das ist Ihre Chance großartige Rabatte zu gewinnen!

Unsere Spielregeln:

  • Ein Spiel pro Nutzer
  • Schummler werden disqualifiziert.